Almila Bagriacik ist Gewinnerin des Deutschen Schauspielerpreises 2017

Almila Bagriacik hat am Freitag, 22.09. den Deutschen Schauspielerpreis 2017 in der Kategorie “Nachwuchs” gewonnen. Ausgezeichnet wurde sie für ihre Rolle der Semiya Simsek in “Die Opfer – Vergesst mich nicht”. Das Drama ist die zweite Episode der ARD-Trilogie “Mitten in Deutschland: NSU”.

Susanne Bormann: zu Gast am 21.09. bei “mdr um 4″, am 22.09. bei Volle Kanne und rbb zibb

Am 21.09. ist Susanne Bormann zu Gast bei “mdr um 4″. In der Rubrik “Gäste zum Kaffee” spricht sie um 16.30 Uhr mit Moderator Peter Imhof über ihre aktuelle Projekte.

Am 21.09. von 09.05. Uhr bis 10.30 Uhr ist sie in der ZDF-Morgensendung “Volle Kanne – Service täglich” zu sehen. Gemeinsam mit Schauspielkollege Denis Moschitto erzählen sie von ihrem gemeinsamen Kinofilm “Amelie Rennt”.

Am Abend des 21.09. ist sie zu Gast bei der Magazinsendung “rbb zibb – Zuhause in Berlin & Brandenburg”. Zusammen mit Mia Kasalo berichten sie von den Dreharbeiten zu “Amelie Rennt”. Zibb läuft von 18.30 Uhr bis 19.25 Uhr im rbb.

 

21.9.: Kinostart von “Amelie Rennt” mit Susanne Bormann in einer der Hauptrollen

Am 21.09. ist der Kinostart des bereits mehrfach ausgezeichneten Kinder- und Jugendfilms “Amelie Rennt”. Susanne Bormann spielt in diesem berührenden Film die Mutter von Amelie. Amelie (Mia Kasalo) ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin. Amelie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern (Susanne Bormann und Denis Moschitto), die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol verfrachten. Genau das, was Amelie nicht will. Anstatt sich helfen zu lassen, reißt sie aus. Sie flüchtet dorthin, wo sie garantiert niemand vermutet: Bergauf. Mitten in den Alpen trifft sie auf einen geheimnisvollen 15-Jährigen mit dem sonderbaren Namen Bart (Samuel Girardi). Als der ungebetene Begleiter ihr das Leben rettet, stellt Amelie fest, dass Bart viel interessanter ist, als anfangs gedacht. Gemeinsam begeben sich die beiden auf eine abenteuerliche Reise, bei der es um hoffnungsvolle Wunder und echte Freundschaft geht.

“Amelie Rennt” ist ab dem 21.09. in ausgewählten deutschen Kinos zu sehen.

Felicitas Woll: Episodenhauptrolle in “Die Chefin” am 08.09. im ZDF

Am 08.09. ist Felicitas Woll in einer Episodenhauptrolle der ZDF-Krimiserie “Die Chefin” zu sehen.

In der ersten Folge der neuen Staffel “Prager Kristalle” endet der freiwillige Krankenhausaufenthalt der Crystal-Meth-Abhängigen Sonja tödlich. Sie wird von einem Unbekannten erschossen – während der Schicht von Zoe Lanz. Stunden später steht Vera Lanz am nächsten Tatort: Der Antiquitätenhändler Matthias Arnold wurde ermordet aufgefunden. Kommissarin Vera Lanz und ihr Team finden Reste der Droge Crystal Meth in einem Transporter. Zufall, dass Vera die Droge erneut begegnet?

Eine große Menge Drogen scheint hier den Besitzer gewechselt zu haben. Die Kaltblütigkeit der Taten und die hohe Qualität der Droge lassen vermuten: Beide Fälle hängen zusammen und haben eine Verbindung zur tschechischen Drogenmafia. Wer hätte ein Motiv und den Mut, die Mafia um mehrere Kilogramm Crystal Meth zu erleichtern?

 

Zu sehen ist “Prager Kristalle” am 08. September um 20:15 Uhr im ZDF und in der ZDF-Mediathek.

07.09. ARD: Wer weiß denn sowas mit Oliver Mommsen

Am Donnerstag, 07.09. um 18 Uhr ist Oliver Mommsen zu Gast in der Spielshow “Wer weiß denn sowas” im Ersten. Neben Oliver Mommsen begrüßt Moderator Kai Pflaume die Schauspielerin Nastassja Kinski.  Die beiden Schauspieler spielen im Team mit den Rateteam-Kapitänen Bernhard Hoëcker und Elton, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden.

 Beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer im Studio entscheiden: Setzen sie sich auf die Seite von Superhirn Bernhard Hoëcker oder von Quizmaster Elton?
Donnerstag 07.09., 18 Uhr, ARD