Almila Bagriacik nominiert für den Deutschen Schauspielerpreis 2017

Markus Ludwig

vorheriger Artikel:Almila Bagriacik: Neue Tatort-Kommissarin an der Seite von Axel Milberg nächster Artikel:Anja Kling zu Gast bei "Da kommst Du nie drauf!" und der NDR Talk Show

Almila Bagraicik ist für den diesjährigen Deutschen Schauspielerpreis in der Kategorie Nachwuchs für ihre Rolle in “NSU: Die Opfer – vergesst mich nicht” nominiert. Die Verleihung findet am 22. September statt.

Der Bundesverband Schauspiel (BFFS) vergibt seit 2012 jährlich die Auszeichnung DEUTSCHER SCHAUSPIELERPREIS (DSP). Es ist die erste Auszeichnung von Schauspielern für Schauspieler, die damit den besonderen Blickwinkel der Schauspieler und ihre Kennerschaft widerspiegelt.