Anja Kling im Dreiteiler “Honigfrauen” am 23.04., 30.04., 07.05. im ZDF

Markus Ludwig

vorheriger Artikel:Oliver Mommsen bei Paarduell XXL am 22. April im Ersten nächster Artikel:Almila Bagriacik in neuer TNT-Serie "4 Blocks" am 8. Mai

Der dreiteilige Fernsehfilm “Honigfrauen” mit Cornelia Gröschel, Sonja Gerhardt und Anja Kling erzählt die Geschichte zweier Schwestern aus der DDR, Maja (Sonja Gerhardt) und Catrin (Cornelia Gröschel), die sich im Sommer 1986 voller Vorfreude und Erwartungen, auf den Weg machen zum ungarischen Plattensee. Dorthin, wo bereits vor der Wende Ost- und Westdeutsche Seite an Seite den Sommer genießen. Und die Geschichte ihrer Mutter Kirsten (Anja Kling), die ein dunkles Geheimnis dazu bewegt, ihren Töchtern hinterher zu reisen, um das Ärgste zu verhindern. Nicht ahnend, dass es noch viel schlimmer kommen soll.

Der erste Teil “Urlaub im Paradies” wird am 23. April um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt, Teil 2 und 3 jeweils am 30. April und 07. Mai um 20.15 Uhr im ZDF.