FELICITAS WOLL IN “HÖRDUR”

Tina Schürmann

vorheriger Artikel:MAX VON THUN WIEDER AUF DER LEINWAND nächster Artikel:PREIS VON AMNESTY INTERNATIONAL FÜR ANNA MARIA MÜHE UND FILMTEAM

Heute Abend feiert “HÖRDUR – Zwischen den Welten” offizielle Premiere: Die Teeanagerin Aylin (Almila Bagriacik) muss Sozialstunden auf dem Reiterhof von Iris (Felicitas Woll) ableisten. Im Laufe der Zeit entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden Frauen und zwischen Aylin und dem Pferd Hördur.

Ab dem 29. Oktober ist “HÖRDUR” in den deutschen Kinos zu sehen.