Felicitas Woll: Taunuskrimi zum Jahresbeginn im ZDF am 02.01. und 04.01.

Tina Schürmann

vorheriger Artikel:Deutscher Fernsehpreis 2017: Anna Maria Mühe nominiert als beste Schauspielerin nächster Artikel:"Minna von Barnhelm" ab Januar mit Oliver Mommsen im Schlosspark Theater

Das ZDF eröffnet sein Krimiprogramm am 02. Januar mit dem Taunuskrimi. Den siebten Taunuskrimi nach dem gleichnamigen Bestseller von Nele Neuhaus strahlt das ZDF am Montag, 2., und Mittwoch, 4. Januar 2017, jeweils um 20.15 Uhr aus. Zu sehen sein werden Felicitas Woll, Tim Bergmann, Ulrich Tukur, Stephan Kampwirth, Johanna Gastdorf und vielen Andere.

Regisseur Marcus O. Rosenmüller inszenierte die komplexe Geschichte um eine spektakuläre Mordserie: Drei Menschen, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben, werden von einem Scharfschützen erschossen. Der „Taunus-Sniper“ sorgt für große Verunsicherung in der Bevölkerung.

Bei dem Täter scheint es sich um einen strategisch agierenden Killer zu handeln. Das Team findet heraus, dass nicht die Erschossenen, sondern ihre Angehörigen die eigentlichen Opfer sind. Die Kripo dringt immer tiefer ein in ein kompliziertes Geflecht aus Schuld und Rache und kommt Schritt für Schritt einem handfesten Medizinskandal auf die Spur.