Kategorie-Archiv: Anna Maria Mühe

17.11. ARD: “Kilimandscharo – Reise ins Leben” mit Anna Maria Mühe

Am 17.11. ist Anna Maria Mühe als Teil des Hauptcasts im Film “Kilimandscharo – Reise ins Leben” zu sehen. Der Kilimandscharo, der höchste Berg Afrikas, hat seine eigenen Gesetze. Das wissen zwar auch vier Rucksack-Touristen aus Deutschland, aber getreu des Mottos “Der Weg ist das Ziel” machen sie sich trotzdem frohen Mutes daran, den Gipfel zu erklimmen. Die bunt zusammengewürfelte Truppe besteht aus dem Vater-Tochter-Gespann Joschka (Simon Schwarz) und Paula (Caroline Hartig), Anna (Anna Maria Mühe) und Rollstuhlfahrer Tom (Kostja Ullmann). Doch die Gruppendynamik leidet schon bald, als deutlich wird, dass jeder einzelne der Bergsteiger mit großen Problemen im Gepäck …

Anna Maria Mühe zu Gast in “Wer weiß denn sowas” am 14.11.

Am 14.11. um 18 Uhr ist Anna Maria Mühe zu Gast im ARD-Wissenspiel “Wer weiß denn sowas”. Die beiden Rätselmeister Bernhard Hoëcker und Elton stellen sich erneut den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden. Neben Anna Maria Mühe ist der Schauspieler Ludwig Trepte. Moderiert wird die Sendung von Kai Pflaume.   14.11. um 18 Uhr in der ARD

31. August: Kinostart von “Jugend ohne Gott” mit Anna Maria Mühe

Am 31. August startet das Filmdrama “Jugend ohne Gott”, das auf dem gleichnamigen Roman von Ödön von Horvath basiert, in den Kinos. In “Jugend ohne Gott” geht es um eine Gruppe von Schülern in einem Hochleistungs-Camp, die als Hoffnungsträger der Leistungsgesellschaft an ihre Grenzen stoßen. Anna Maria Mühe spielt dort Campleiterin Loreen.   Zach (Jannis Niewöhner) macht sich widerwillig auf in das Hochleistungs-Camp der Abschlussklasse. Im Gegensatz zu seinen Kommilitonen hat er kein Interesse daran, auf die renommierte Rowald Universität zu kommen. Obwohl sie ihn nicht versteht, ist die ehrgeizige Nadesh (Alicia von Rittberg) von dem Einzelgänger fasziniert und versucht, ihm näherzukommen. …

Anna Maria Mühe zu Gast in der NDR Talkshow, Freitag 25.08.

Die Schauspielerin Anna Maria Mühe ist am Freitag, 25.08. zu Gast in der NDR Talkshow. Dort spricht sie unter anderem über ihre Rolle im Kinofilm “Jugend ohne Gott”. Weitere Gäste sind der Schauspieler Charly Hübner, das Model Greta Silver, Moderator Kai Pflaume, die ehemalige Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko, Kabarettist Chin Meyer und der Verleger Nikolaus Gelpke. Gastgeber sind Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt. Sendetermin: 25.08. 22.00 Uhr – 0:00 Uhr und in der NDR-Mediathek.

Anna Maria Mühe gewinnt Goldene Nymphe

Anna Maria Mühe ist auf dem Festival de Télévision de Monte-Carlo für ihre Rolle der Beate Zschäpe in dem NSU-Dreiteiler “Mitten in Deutschland” in der Kategorie Langfilm/Fiktion als beste Schauspielerin ausgezeichnet worden. Das Festival international de Télévision de Monte-Carlo findet jährlich in Monte-Carlo statt. Es wurde 1961 von Fürst Rainier III. gegründet, um die neuen Kunstformen des Fernsehens zu unterstützen. In den Wettbewerben des Festivals werden Fernsehproduktionen aus aller Welt präsentiert. Der Fernsehpreis Nymphe d’Or („Goldene Nymphe“) wird in Form einer vergoldeten Statuette jeweils in mehreren Unterkategorien der Sparten „Fernsehfilm“, „Miniserie“, „Nachrichten“, „Fernsehserien“ und „Internationale Zuschauerbeteiligung“ verliehen

Anna Maria Mühe ab 26.01 im Kino in einer Hauptrolle in “Mein Blind Date mit dem Leben”

Ab dem 26. Januar ist Anna Maria Mühe wieder auf der Kinoleinwand zu sehen. In “Mein Blind Date mit dem Leben” spielt sie an der Seite von Kostja Ullmann und Jacob Matschenz. Der Film basiert auf der wahren Geschichte von Saliya Kahawatte, Regie führte Marc Rothemund. Kinostart ist am 26. Januar. Prüfungen bestanden, Abi in der Tasche, und endlich den Traumjob finden. Klingt logisch, doch ganz so leicht läuft’s für den jungen Saliya (Kostja Ullmann) dann doch nicht. Saliya verschweigt nämlich, dass er fast blind ist. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt die Stelle in einem Luxus-Hotel …

Deutscher Fernsehpreis 2017: Anna Maria Mühe nominiert als beste Schauspielerin

Anna Maria Mühe ist für ihre Hauptrolle als Beate Zschäpe in der ARD-Produktion Mitten in Deutschland: NSU – Die Täter: Heute ist nicht alle Tage in der Kategorie Beste Schauspielerin nominiert. Die Verleihung findet am 02. Februar 2017 in den Rheinterassen in Düsseldorf statt. Eine zehnköpfige, unabhängige Jury entscheidet am Tag der Verleihung über die Gewinner. „Hinter uns liegt ein starkes Fernsehjahr, das von den aktuellen politischen Ereignissen geprägt war. Insbesondere überzeugten aber die fiktionalen Produktionen im Fernsehfilm, der Serie und den Mehrteilern mit großer thematischer Vielfalt, exzellenter Umsetzung und großartigen Einzelleistungen“, so der Jury-Vorsitzende und TV-Spielfilm-Chefredakteur Lutz Carstens. „Insgesamt …

Anna Maria Mühe erhält Bambi-Award 2016

Die Schauspielerin Anna Maria Mühe wurde auf der Bambi-Gala 2016 mit dem Bambi für ihre schauspielerischen Leistungen im NSU-Drama “Die Täter – Heute ist nicht alle Tage” ausgezeichnet. Sie spielte dort die Rolle der Beate Zschäpe.

Anna Maria Mühe ist für den Bambi 2016 in der Kategorie “Schauspielerin National” nominiert

Anna Maria Mühe ist für den diesjährigen Bambi in der Kategorie “Schauspielerin National” nominiert. Am 17. November findet die Preisverleihung des Medienpreises  statt. Die Gala findet im Stage Theater am Potsdamer Platz ab 20:15 Uhr statt. Das Erste überträgt die Veranstaltung live ab 20:15 Uhr im Fernsehen oder im ARD-Livestream. Das MDR bietet einen Youtube-Livestream an.

Am 7. & 9. November im ZDF: Anna Maria Mühe in Solo für Weiss: Das verschwundene Mädchen

Anna Maria Mühe ist wieder als LKA-Zielfahnderin Nora Weiss im Fernsehen zu sehen. Der ZDF-Zweiteiler “Solo für Weiss: Das verschwundene Mädchen” wird am 7.  und 9. November jeweils um 20:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Ausgerechnet vor dem Haus der LKA-Zielfahnderin Nora Weiss (Anna Maria Mühe) wird in einem abgestellten Wagen die Leiche eines Lübecker Busreiseunternehmers gefunden. Wollte der Täter ihr damit eine Nachricht überbringen? Gemeinsam mit Kommissar Simon Brandt (Jan Krauter) von der Mordkommission ermittelt sie im privaten wie geschäftlichen Umfeld des Mordopfers Thorsten Jensen: Ein junger türkischer Angestellter des Ermordeten, Murat Kaymaz (Emilio-Sakraya Moutaoukkil), ist seit der Tatnacht auf …

« Older Posts