Kategorie-Archiv: Personality

Anja Kling im Dreiteiler “Honigfrauen” am 23.04., 30.04., 07.05. im ZDF

Der dreiteilige Fernsehfilm “Honigfrauen” mit Cornelia Gröschel, Sonja Gerhardt und Anja Kling erzählt die Geschichte zweier Schwestern aus der DDR, Maja (Sonja Gerhardt) und Catrin (Cornelia Gröschel), die sich im Sommer 1986 voller Vorfreude und Erwartungen, auf den Weg machen zum ungarischen Plattensee. Dorthin, wo bereits vor der Wende Ost- und Westdeutsche Seite an Seite den Sommer genießen. Und die Geschichte ihrer Mutter Kirsten (Anja Kling), die ein dunkles Geheimnis dazu bewegt, ihren Töchtern hinterher zu reisen, um das Ärgste zu verhindern. Nicht ahnend, dass es noch viel schlimmer kommen soll. Der erste Teil “Urlaub im Paradies” wird am 23. …

Oliver Mommsen bei Paarduell XXL am 22. April im Ersten

Am 22. April bittet das Journalisten-Ehepaar Anne Gesthuysen und Frank Plasberg zum “Paarduell XXL” um 20.15 in der ARD. In der XXL-Ausgabe unter Federführung des WDR messen sich die Gastgeber mit drei prominenten Paaren. Moderator Jörg Pilawa begrüßt am 22. April, um 20:15 Uhr Schauspieler Oliver Mommsen und Frau Nicola, Sängerin Linda Hesse und Freund André Franke sowie Schauspielerin Uschi Glas mit Ehemann Dieter Hermann. Alle Paare gehen voll auf Risiko. In einem Quiz der Generationen bekommen sie knifflige Fragen aus drei Jahrzehnten gestellt: Wer weiß mehr über die 70er, 80er und die 90er Jahre bis heute? Was waren die …

10.04. im ZDF: “Zweibettzimmer” mit Anja Kling

Am 10. April um 20.15 Uhr ist Anja Kling in der ZDF-Komödie “Zweibettzimmer” zu sehen. Sie und Carol Schuler spielen zwei ungleiche Frauen, die der Zufall zusammenbringt. Das Drehbuch schrieb Astrid Ruppert; Regie führt Isabel Kleefeld. In weiteren Rollen spielen neben anderen Stephan Kampwirth, Caroline Peters und Udo Schenk. Konstanze (Anja Kling) ist Anfang 40, attraktiv, Mutter zweier Kinder und beruflich als Kardiologin erfolgreich. Den Stationsalltag und die Organisation ihrer Familie hat sie fest im Griff; sie ist es gewohnt, den Takt anzugeben. Philipp (Stephan Kampwirth) konnte bei ihrem Tempo nicht mehr mithalten – und ist seit neuestem ihr Ex-Mann. …

Felicitas Woll: Hauptrolle im Sat1 FilmFilm “Nackt. Das Netz vergisst nie”

Am Dienstag, den 4. April, um 20.15 Uhr ist Felicitas Woll in der Hauptrolle des Cybermobbing-Drama “Nackt. Das Netz vergisst nie” zu sehen. Der Film ist Teil des Thementages “Cybermobbing – Gegen Hetze im Netz” auf Sat1 und Teil der Kampagne #AugenAuf in Zusammenarbeit mit klicksafe.de, der EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz. Auf einer fragwürdigen Internet-Seite tauchen Nacktfotos der 16-jährigen Lara (Aileen Kötter) auf. Es hagelt bösartige Kommentare und auch an Laras Schule macht das Bild schnell die Runde. Offenbar hat jemand Laras Handy gehackt und verlangt jetzt Geld, um Bild und Kommentare wieder verschwinden zu lassen. Laras Eltern …

12. März: Neuer Tatort Bremen mit Oliver Mommsen und Sabine Postel

Am 12. März wird um 20.15 Uhr im Ersten der neue Bremer Tatort “Nachtsicht” mit Oliver Mommsen als Hauptkommissar Stedefreund und Sabine Postel als Hauptkommissarin Inga Lürsen ausgestrahlt. Ein junger Mann wird nachts von einem Auto überfahren. Die Bremer Kommissare Inga Lürsen und Stedefreund wissen schon bald, dass es kein Unfall war, aber ein Motiv für die Tat scheint es nicht zu geben. Als kurze Zeit später erneut ein junger Mann überfahren wird, ahnen die Kommissare, dass sie es mit einem Serientäter zu tun haben. Spuren am Tatort führen zum ehemaligen Drogenabhängigen Kristian Friedland. Doch der hat für den Zeitpunkt …

Oliver Mommsen und Sabine Postel zu Gast bei 3nach9

Am 3. März ist Oliver Mommsen mit seiner Tatort-Kollegin Sabine Postel zu Gast in der Talksendung “3nach9″. Sabine Postel ist seit 20 Jahren als Hauptkommissarin Inga Lürsen im Dienst des Kommissariats 31 der Bremer Kriminalpolizei. Seit 2001 an ihrer Seite: Oliver Mommsen als Kommissar Stedefreund. Ob die beiden Schauspieler auch außerhalb der Dreharbeiten Zeit miteinander verbringen und mit welchem Fall sie es am 12. März im Tatort “Nachtsicht” zu tun haben, erzählen sie gemeinsam bei 3nach9. Weitere Gäste sind der ehemalige Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, der Geiger Daniel Hope, die Schauspielerin Maren Kroymann, die Ärztin Dr. Yael Adler, …

Susanne Bormann auf der Berlinale in “Amelie Rennt”

Susanne Bormann ist als Teil des Hauptcasts im Jugendfilm “Amelie rennt” auf der Berlinale zu sehen. Der Jugendfilm läuft in der Berlinale-Sektion “Generation Kplus”, dort werden Entdeckungen des internationalen Gegenwartskinos auf Augenhöhe junger Menschen präsentiert. In “Amelie Rennt” spielt Susanne Bormann die Mutter von Amelie, 13,  die eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin ist. Amelie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol verfrachten. Genau das, was Amelie nicht will. Anstatt sich helfen zu lassen, reißt sie aus. Sie …

Anna Maria Mühe ab 26.01 im Kino in einer Hauptrolle in “Mein Blind Date mit dem Leben”

Ab dem 26. Januar ist Anna Maria Mühe wieder auf der Kinoleinwand zu sehen. In “Mein Blind Date mit dem Leben” spielt sie an der Seite von Kostja Ullmann und Jacob Matschenz. Der Film basiert auf der wahren Geschichte von Saliya Kahawatte, Regie führte Marc Rothemund. Kinostart ist am 26. Januar. Prüfungen bestanden, Abi in der Tasche, und endlich den Traumjob finden. Klingt logisch, doch ganz so leicht läuft’s für den jungen Saliya (Kostja Ullmann) dann doch nicht. Saliya verschweigt nämlich, dass er fast blind ist. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt die Stelle in einem Luxus-Hotel …

“Minna von Barnhelm” ab Januar mit Oliver Mommsen im Schlosspark Theater

Oliver Mommsen spielt ab Januar 2017 im Schlosspark Theater den Major von Tellheim in Lessings Lustspiel „Minna von Barnhelm“. An seiner Seite Katharina Schlothauer in der Titelrolle sowie Maria Steurich, Harald Heinz, Oliver Nitsche, Mario Ramos, Anton Spieker & Christian Hartmann, Regie führt Thomas Schendel, die Premiere ist am 21. Januar 2017. Oliver Mommsen ist regelmäßig auf Theaterbühnen zu sehen. Im Erfolgsstück „The King’s Speech“ brillierte er 2014/15 am Schlosspark Theater in der Rolle des stotternden “Bertie”, Herzog von York und späteren King George VI. – Mommsen freut sich über die erneute Zusammenarbeit mit dem Regisseur: „Mit Thomas Schendel ist …

Deutscher Fernsehpreis 2017: Anna Maria Mühe nominiert als beste Schauspielerin

Anna Maria Mühe ist für ihre Hauptrolle als Beate Zschäpe in der ARD-Produktion Mitten in Deutschland: NSU – Die Täter: Heute ist nicht alle Tage in der Kategorie Beste Schauspielerin nominiert. Die Verleihung findet am 02. Februar 2017 in den Rheinterassen in Düsseldorf statt. Eine zehnköpfige, unabhängige Jury entscheidet am Tag der Verleihung über die Gewinner. „Hinter uns liegt ein starkes Fernsehjahr, das von den aktuellen politischen Ereignissen geprägt war. Insbesondere überzeugten aber die fiktionalen Produktionen im Fernsehfilm, der Serie und den Mehrteilern mit großer thematischer Vielfalt, exzellenter Umsetzung und großartigen Einzelleistungen“, so der Jury-Vorsitzende und TV-Spielfilm-Chefredakteur Lutz Carstens. „Insgesamt …

« Older Posts