Kategorie-Archiv: Schauspiel PR Agentur / Schauspiel

Felicitas Woll: Thriller “Das Nebelhaus” am 28.11. in Sat.1

Am Dienstag, 28.11. ist Felicitas Woll um 20.15 Uhr in einer Hauptrolle im spannenden Sat.1.-Thriller “Das Nebelhaus” zu sehen. Vier Schüsse. Drei Tote. Eine Komapatientin – das Ende des rätselhaften Amoklaufs auf einer kleinen Ostseeinsel ist erschreckend. Im neuen SAT.1-Thriller “Das Nebelhaus” geht Felicitas Woll als Journalistin Doro Kagel den Ereignissen von damals auf den Grund: “Doro ist eine ehrgeizige und interessierte Frau, die mit dem Fall auch eine persönliche Verbindung hat…

Timo Jacobs in neuen Folgen von “Der Kriminalist” ab 24.11. im ZDF

Ab Samstag dem 24.11.2017, starten die neuen Folgen der 12. Staffel von “Der Kriminalist” mit einer spannenden Doppelfolge. An der Seite von Komissar Schumann, ermittelt Timo Jacobs als Jan Michalski im Mordfall seiner langjährigen Kollegin Esther, die bei einem Einsatz gezielt erschossen wurde… Gekrönt wird die Ausstrahlung der 12. Staffel mit einem 90-minütigen Special „Die offene Tür“ am 29. Dezember 2017. Dort macht sich Schumann mit seinem Team im Drogenmilieu rund um das Kottbusser Tor auf die Suche nach dem Mörder eines jungen Junkies.   Die neuen Folgen laufen immer freitags um 20.15 Uhr im ZDF. Folge 87          24.11.2017      Esthers …

17.11. ARD: “Kilimandscharo – Reise ins Leben” mit Anna Maria Mühe

Am 17.11. ist Anna Maria Mühe als Teil des Hauptcasts im Film “Kilimandscharo – Reise ins Leben” zu sehen. Der Kilimandscharo, der höchste Berg Afrikas, hat seine eigenen Gesetze. Das wissen zwar auch vier Rucksack-Touristen aus Deutschland, aber getreu des Mottos “Der Weg ist das Ziel” machen sie sich trotzdem frohen Mutes daran, den Gipfel zu erklimmen. Die bunt zusammengewürfelte Truppe besteht aus dem Vater-Tochter-Gespann Joschka (Simon Schwarz) und Paula (Caroline Hartig), Anna (Anna Maria Mühe) und Rollstuhlfahrer Tom (Kostja Ullmann). Doch die Gruppendynamik leidet schon bald, als deutlich wird, dass jeder einzelne der Bergsteiger mit großen Problemen im Gepäck …

Theaterstück mit Oliver Mommsen: Vorstellungen von “Lieber Schön” bis 26.11.

Oliver Mommsen ist diesen November wieder im Theater zu sehen. In der Komödie am Kurfürstendamm spielt er gemeinsam mit Tanja Wedhorn, Roman Knižka und Nicola Ransom das Stück “Lieber Schön” von Neil LaBute. Es sind die inneren Werte, die zählen – sollte man meinen – doch natürlich auch die eine oder andere Äußerlichkeit. Denn jeder will gut aussehen und keinesfalls „normal“. So beschreibt aber Greg seine Freundin Steph dem Machofreund Kent gegenüber und löst damit einen riesigen Streit aus. Denn für Steph ist das kleine harmlose Adjektiv eine Katastrophe, weil in ihren Augen „normal“ gleich „hässlich“ ist. Tief verletzt packt …

Anja Kling: Kinostart von Hexe Lilli rettet Weihnachten 09.11.

Am 09.11. ist die dritte Verfilmung der erfolgreichen Kinderbuchreihe in den deutschen Kinos zu sehen. Anja Kling spielt erneut die Mutter der kleinen Hexe Lilli, die von ihrem Bruder genervt ist. Dessen Allergie verhindert, dass sie ein Kaninchen als Haustier bekommt, und als er dann auch noch ihr neues Teleskop zerstört, das gerade erst der Nikolaus (eigentlich Lillis Oma mit angeklebtem Rauschebart) gebracht hat, reicht es Lilli endgültig! Trotz der Warnungen ihres kleinen grünen Drachen Hektor, verwendet sie einen Spruch aus ihrem Hexenbuch und zaubert Knecht Ruprecht aus dem Mittelalter in ihre Welt, damit er Leon eine kleine Lektion erteilt… …

Susanne Bormann: Episodenhauptrolle in Tatort “Der Fall Holdt” am 5.11. und Soko Köln am 7.11.

Am 5.11. ist Susanne Bormann in einer Episodenhauptrolle im Tatort Hannover an der Seite von Maria Furtwängler zu sehen. In “Der Fall Holdt” wird in einer niedersächsischen Kleinstadt die Frau des Bankiers Frank Holdt (Aljoscha Stadelmann) entführt. In Panik bittet Holdt seine wohlhabenden Schwiegereltern Christian (Ernst Stötzner) und Gudula Reventlow (Hedi Kriegeskotte) um Hilfe. Er kann das geforderte Lösegeld nicht allein aufbringen. Zusammen mit ihrer Kollegin Frauke Schäfer (Susanne Bormann) muss Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) unter Hochdruck versuchen, die brutalen Erpresser zu finden, ohne das Leben der Geisel zu gefährden. Am 7.11. um 18.00 Uhr ist sie in einer Episodenhauptrolle …

Tatort: Zurück in Licht mit Oliver Mommsen am 22.10. um 20:15 Uhr im Ersten

Am So, 22.10.2017 ermittelt Oliver Mommsen alias „Stedefreud“ zusammen mit Kommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel) im neuen Bremer Tatort „Zurück ins Licht“. Ein abgetrennter Finger und ein Auto mit Butspuren sind die einzigen Hinweise des Vebrechens. Der Besitzer des Autos ist der ehemalige Chef eines Pharmahandels. Nach Angaben seiner Frau Judith Bergener hat er sich vor Monaten abgesetzt – kurz danach ging sein Unternehmen pleite. Die Letzte, die mit ihm Kontakt hatte, war die die erfolgshungrige Pharmareferentin Maria Voss. Bei den Ermittlungen kommt ihr Stedefreund näher, als Lürsen und der BKA-Kollegin Linda Selb lieb ist…

Almila Bagriacik ist Gewinnerin des Deutschen Schauspielerpreises 2017

Almila Bagriacik hat am Freitag, 22.09. den Deutschen Schauspielerpreis 2017 in der Kategorie “Nachwuchs” gewonnen. Ausgezeichnet wurde sie für ihre Rolle der Semiya Simsek in “Die Opfer – Vergesst mich nicht”. Das Drama ist die zweite Episode der ARD-Trilogie “Mitten in Deutschland: NSU”.

Susanne Bormann: zu Gast am 21.09. bei “mdr um 4″, am 22.09. bei Volle Kanne und rbb zibb

Am 21.09. ist Susanne Bormann zu Gast bei “mdr um 4″. In der Rubrik “Gäste zum Kaffee” spricht sie um 16.30 Uhr mit Moderator Peter Imhof über ihre aktuelle Projekte. Am 21.09. von 09.05. Uhr bis 10.30 Uhr ist sie in der ZDF-Morgensendung “Volle Kanne – Service täglich” zu sehen. Gemeinsam mit Schauspielkollege Denis Moschitto erzählen sie von ihrem gemeinsamen Kinofilm “Amelie Rennt”. Am Abend des 21.09. ist sie zu Gast bei der Magazinsendung “rbb zibb – Zuhause in Berlin & Brandenburg”. Zusammen mit Mia Kasalo berichten sie von den Dreharbeiten zu “Amelie Rennt”. Zibb läuft von 18.30 Uhr bis …

21.9.: Kinostart von “Amelie Rennt” mit Susanne Bormann in einer der Hauptrollen

Am 21.09. ist der Kinostart des bereits mehrfach ausgezeichneten Kinder- und Jugendfilms “Amelie Rennt”. Susanne Bormann spielt in diesem berührenden Film die Mutter von Amelie. Amelie (Mia Kasalo) ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin. Amelie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern (Susanne Bormann und Denis Moschitto), die sie nach einem lebensbedrohlichen Asthmaanfall in eine spezielle Klinik nach Südtirol verfrachten. Genau das, was Amelie nicht will. Anstatt sich helfen zu lassen, reißt sie aus. Sie flüchtet dorthin, wo sie garantiert niemand vermutet: Bergauf. Mitten in den Alpen trifft …

« Older Posts