Oliver Mommsen als Moderator bei MannTV und als Gast in der Abschiedssendung von Zimmer frei!

Tina Schürmann

vorheriger Artikel:Am 19. September: "Liebe bis in den Mord - Ein Alpenthriller" mit Felicitas Woll im ZDF nächster Artikel:Anna Maria Mühe in einer Hauptrolle im ZDF-Zweiteiler "Familie" am 10.10 & 12.10

Am 22.09. moderierte Schauspieler Oliver Mommsen die beliebte WDR-Sendung “Frau tv” in dem vierteljährlichen Sonderformat “Mann tv”. Themen, die Frauen interessieren aus der Sicht eines Mannes war das Motto dieser Sendung:  Zutritt für Frauen verboten – Männer, die auch mal unter sich sein wollen.; Der Feind im eigenen Körper. Ein Mann, den eine Krankheit verändert; Von wegen einsamer Wolf – Ein Mann geht mit seiner Frau und vier Kindern auf Weltreise; Umfrage: Warum ich gerne Mann bin?

Die gesamte Ausgabe gibt es in der Mediathek des WDR zu sehen.

Am Wochenende war er als Gast in der Abschiedssendung von Zimmer frei! dabei. Nach 20 Jahren Fernsehgeschichte wurde zur 700. Folge eine große Abschiedssendung mit vielen bekannten Gästen gefeiert, darunter etwa Guido Maria Kretschmer, Jan Hofer, Oliver Welke und Anne Will. Christine Westermann und Götz Alsmann verabschiedeten sich von den WG-Bewerbern und den Zuschauern in einer Folge mit vielen Highlights, zum Beispiel zwei Musikquizrunden in denen das WDR Funkhausorchester gegen den WDR  Rundfunkchor antrat. Der gesamte Abend ist ist in der Mediathek des WDR hier zu sehen.